LOOKING FOR A MIRACLE

 



LOOKING FOR A MIRACLE
  Startseite
    Mü's Geplänkel
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/lookingforamiracle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mü allein zu Haus

Moin.

Meine Eltern sind über's Wochenende weggefahren und ich bin hier mit meiner kleinen Schwester allein. Wir kommen erstaunlich gut miteinander klar, bis auf einige Diskussionen bzgl. des Fernsehprogramms (sie wollte Cosmo & Wanda schauen, ich GZSZ; ein niveautechnisches Dilemma). 

Unsere Eltern sind in einem Wellnesshotel, aber ich schätze, sie werden sich nicht wirklich erholen, weil sie sich fürchterliche Sorgen machen, wir könnten verhungern, das Haus abbrennen oder von einem Einbrecher weggeklaut werden. (Niemand würde uns freiwillig zu sich nehmen.)

Wir hatten abgemacht, dass sie täglich um 12 Uhr und um 20 Uhr anrufen, aber seit Freitagabend haben wir sie sicher zehn mal davon überzeugen müssen, dass uns nicht gerade ein Verbrecher ein Messer an den Hals hält. Ich frage mich, wo der Sinn dieser Kontrollanrufe liegt. Wenn wir tot sind oder entführt, können wir eh nicht ans Telefon gehen.

Der einzige wirklich schwerwiegende Nachteil: Wir sitzen den ganzen Tag faul auf dem Sofa, essen und schauen DVDs (davon 4x Fuck Ju Göhte). Meine Eltern gehören zwar nicht zu denen, die total dahinter her sind, dass meine Schwester und ich immer brav lernen, aber sie lassen uns nicht den ganzen Tag auf der Couch verbringen. Ich bin gestern shoppen gegangen, um nicht mehr herumzusitzen, aber in Hinsicht auf den Stapel Hausaufgaben, den ich noch machen muss, war das wahrscheinlich auch nicht gerade ein genialer Einfall.

 

 

Heutige To-Do-List:

1. Axt kaufen.
2. Die Axt "Freundlichkeit" nennen.
3. Mit Freundlichkeit auf die Menschen zugehen.

 

3.1.15 13:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung